Ralf Stössel, Lichtliebhaber und Lichtdesigner seit über 20 Jahren.

Licht — von der Vision zum Leuchtobjekt

Ralf Stössel ist gelernter Elektro- und Kommunikationstechniker. Doch statt Gebäude zu verkabeln oder Geräte instand zu halten, rückt er diese lieber immer wieder in ein „neues“ Licht.

Seit fast zwanzig Jahren arbeitet Ralf Stössel mit dem Thema Licht als künstlerisches Medium. Bereits als Jugendlicher bastelte der Hofheimer Beleuchtungskörper und elektrifizierte Gegenstände, entwickelte ein sicheres Gespür für Form und Ästhetik.

Das Zusammenspiel zwischen Licht, Farben und diverse Materialien inspiriert Ralf Stössel bei der Arbeit zur Entstehung seiner außergewöhnlichen Lichtobjekte. Licht ist die treibende Kraft in seinen Projekten.

Der Lichtdesigner arbeitet experimentell mit unterschiedlichsten Materialien und konventionellen Konsumgütern des täglichen Gebrauchs — Dosen setzen punktuell Lichtakzente; eine Tasche zum Mitnehmen spendet indirektes Licht.

Im Bereich Lichtplanungen und Lichtinstallationen beschäftigt sich Ralf Stössel mit der fachgerechten und fundierten Ausarbeitung von Beleuchtungsanlagen für den öffentlichen und privaten Raum.

Seine ersten Lichtobjekte entstanden bereits in den 90er Jahren.

2010 zog sich Ralf Stössel endgültig aus dem klassischen Berufsleben zurück und entwirft seitdem skulpturale Leuchtobjekte.

Seine Lichtobjekte verbinden Ausdruck und Funktionalität gekonnt miteinander. Alltagsgegenständen haucht Ralf Stössel in einer neuen Funktion farbiges Leben ein. Leuchten werden zu modernen Lichtskulpturen.

So einzigartig kann Elektrohandwerk leuchten.

»Licht ist der Ursprung allen Lebens. Licht ist eines der bedeutendsten Phänomene aller Kulturen — es gibt Kraft, spendet Wohlbefinden, formt Stimmungen«, sagt Ralf Stössel, Lichtliebhaber

Faszination Licht —
Ausstellungen

»Meine Basis für einen kreativen Umgang mit dem faszinierenden Medium Licht sind viele Jahre Erfahrung in Planung, Entwicklung und Ausführung unterschiedlichster Lichtprojekte. Licht macht Raum und Architektur sichtbar«, so Ralf Stössel, Lichtdesigner

Erste Ausstellungen von Ralf Stössels Werken fanden in Nürnberg statt. Weitere Präsentationen — auch im Ausland — folgten.

Der Lichtdesigner verwirklichte sich in verschiedenen Bau- und Umbauprojekten. 1998 verlieh ihm die Regierung von Unterfranken für eine Wohnanlage in Hassfurt den Bauherrenpreis.

Ralf Stössels Arbeit ist immer gepaart mit der Lust am Experiment sowie der Ausdauer in der Feinabstimmung aller notwendigen Komponenten. Dies setzt eines voraus — das Verständnis für Licht von der kreativen Idee, über die technischen Möglichkeiten, bis zum Know-how bei der Inbetriebnahme.

Weitere Kreationen und Informationen finden Sie auch auf der privaten Website von Ralf Stössel.

Die Lichtobjekte und Leuchten werden von der Licht Raum Funktion GmbH produziert und vertrieben.